Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Fabi Dune ligning
Lineare Algebra » Bilinearformen&Skalarprodukte » Bilinearform
Autor
Universität/Hochschule J Bilinearform
Mathe_Micha
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 17.04.2022
Mitteilungen: 14
  Themenstart: 2022-06-26

Hallo, ich hänge momentan an folgender Teilaufgabe Es sei V ein endlichdim. K-VR und \beta eine nicht-ausgeartete Bilinearform auf V. Für v,w \el\ V betrachte die Abb. \phi_v,w :V->V \phi_v,w(x)=\beta(v,x)*w Zeige, dass Spur\phi_v,w=\beta(v,w) Ich vermute, dass ich für \phi_v,w(x) die Darstellungsmatrix aufstellen muss (zur Standartbasis) und das bei deren Spur dann halt \beta(v,w) heraus kommt. Aber ich habe keine Ahnung wie ich die Matrix aufstellen soll, da ich ja nicht weiß wie \beta aussieht. Wäre echt super wenn mir hier jemand einen Denkanstoß geben könnte. Vielen Dank. LG Micha


   Profil
zippy
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 24.10.2018
Mitteilungen: 3951
  Beitrag No.1, eingetragen 2022-06-26

\quoteon(2022-06-26 13:57 - Mathe_Micha im Themenstart) Ich vermute, dass ich für \phi_v,w(x) die Darstellungsmatrix aufstellen muss (zur Standartbasis) \quoteoff Nein, warum sollte man das tun wollen? Du kannst zum Ausrechnen der Spur eine Basis wählen, in der die Rechnung besonders einfach ist. (Das Wort heißt übrigens Standard.) Es bietet sich an, $w$ zu einer Basis zu ergänzen (und den Fall $w=0$ separat zu betrachten). --zippy


   Profil
Mathe_Micha
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 17.04.2022
Mitteilungen: 14
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2022-06-26

Aber wie berechne ich die Spur über die Basis? Wir haben die Spur als Summe der Diagonaleinträge einer Matrix definiert. Desswegen dachte ich, ich stelle die Darstellungsmatrix auf und nehme dann die Spur davon.


   Profil
zippy
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 24.10.2018
Mitteilungen: 3951
  Beitrag No.3, eingetragen 2022-06-26

\quoteon(2022-06-26 14:54 - Mathe_Micha in Beitrag No. 2) Desswegen dachte ich, ich stelle die Darstellungsmatrix auf und nehme dann die Spur davon. \quoteoff An eine Darstellungsmatrix zu denken, ist auch sinnvoll, aber eben nicht in der Standardbasis. Und in einer Basis, die $w$ enthält, benötigst du nur ein einziges Element der Darstellungsmatrix. Es lohnt sich also nicht, diese Matrix vollständig hinzuschreiben.


   Profil
Mathe_Micha
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 17.04.2022
Mitteilungen: 14
  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2022-06-26

Sry wenn ich immer etwas länger zum Antworten brauche. Ich denke darüber nach. Sei B=(w,u_1,...,u_(n-1)) Basis von V. \phi(w)=\beta (v,w)*w Also wäre die erste Spalte der Darstellungsmatrix doch der Vektor \beta (v,w)*w oder nicht? \beta (v,w) ist ja nur ein Skalar, da \beta nach K abbildet. Aber wie komme ich jetzt an den ersten Eintrag von diesem Vektor? Diesen brauche ich doch für die Spur. Ich weiß über w doch gar nichts, außer dass es in V liegt und nicht Null ist.


   Profil
zippy
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 24.10.2018
Mitteilungen: 3951
  Beitrag No.5, eingetragen 2022-06-26

\quoteon(2022-06-26 15:33 - Mathe_Micha in Beitrag No. 4) Ich weiß über w doch gar nichts, außer dass es in V liegt und nicht Null ist. \quoteoff Du weißt aber, wie $w$ in der Basis $(w,u_1,\ldots,u_{n-1})$ aussieht.


   Profil
Mathe_Micha
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 17.04.2022
Mitteilungen: 14
  Beitrag No.6, vom Themenstarter, eingetragen 2022-06-26

Meinst du einfach als Linearkombi.? \phi(w)=\beta(v,w)*w+0*u_1+....+0*u_(n-1) Dann habe ich als ersten Eintrag ja einfach meine BLF. Aber was mache ich denn dann mit den anderen Einträgen auf der Hauptdiagonalen. Die müssen doch Null sein. \phi(u_1)=\ 0*w+beta(v,u_1)*u_1+....+0*u_(n-1) wäre doch dann für den zweiten Vektor. a_2,2=beta(v,u_1) Die Spur wäre doch dann \beta(v,w) + sum(\beta(v,u_i),i=1,n-1) Oder verstehe ich das falsch?


   Profil
zippy
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 24.10.2018
Mitteilungen: 3951
  Beitrag No.7, eingetragen 2022-06-26

\quoteon(2022-06-26 16:04 - Mathe_Micha in Beitrag No. 6) Aber was mache ich denn dann mit den anderen Einträgen auf der Hauptdiagonalen. Die müssen doch Null sein. \quoteoff Das sind sie doch auch: Das Bild von $\varphi_{v,w}$ liegt in dem von $w$ aufgespannten Teilraum. Also verschwindet in der Darstellungmatrix alles bis auf die erste Zeile. Das einzige nicht verschwindende Element auf der Hauptdiagonalen ist daher das $1,1$-Element.


   Profil
Mathe_Micha
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 17.04.2022
Mitteilungen: 14
  Beitrag No.8, vom Themenstarter, eingetragen 2022-06-26

Ah ok. Vielen Dank :)


   Profil
Mathe_Micha hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Mathe_Micha hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]